Digga Fake - Fake News & Fact-Checking

Digga Fake - Fake News & Fact-Checking

Fact-Checking Initiativen im Vergleich: Was bieten Correctiv, Mimikama & Co.? (S01E09)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Business mit dem Fact-Checking boomt. Deshalb casten Victoria und Valentin Dreher vom Verein Junge Presse Niedersachsen die vier bekanntesten Fact-Checking Initiativen im deutschsprachigen Raum: Correctiv, Faktenfinder, Mimikama und der Volksverpetzer. Machen die einen guten Job? Faktenchecks zu Donald Trump und Mozzarella sowie zur „Unteilbar“-Demo in Dresden 2019 kommen auf den Prüfstand. Du wirst in dieser Folge schnell merken: Der eine zeigt dir viel besser, wie er Werkzeuge zur Überprüfung einsetzt als der andere.

Credits: Musik "Digga Fake Theme Song" von Alexey Potiy / Fotos von Alexander Bley und Valentin Dreher

"Digga Fake – der Podcast über Fake News & Fact-Checking" ist eine Produktion von © Victoria Graul

Weiteres Futter für Augen, Ohren und Kopf gibt's auf Instagram. Schreib mir einfach, wenn dir die Episode gefallen hat oder du Fragen hast, gerne auch per Mail an: kontakt [at] diggafake [dot] de

Faktenfinder-Faktencheck vom 21.08.2019 „Polizei widerspricht Behauptung der AfD“ (Autor: Konstantin Kumpfmüller)

Volksverpetzer-Faktencheck vom 21.08.2019 „Fake über Unteilbar-Demo: Polizei stellt AfD wegen Falschmeldung bloß“ (Autor: Marcello Orlik)

Mimikama-Faktencheck vom 18.10.2019 „Mozzarella – Mattarella – Trump: Ein Faktencheck“ (Autor: Andre Wolf)

Correctiv-Faktencheck vom 18.10.2019 „Nein, Donald Trump hat den italienischen Präsidenten Mattarella nicht 'Mozzarella' genannt“(Autorin: Tania Röttger)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Täglich spuckt das ominöse Internet allerlei Geschichten aus, die nicht immer der Wahrheit entsprechen. Wenn sie dann noch in dein Weltbild passen, drückst du auf Social Media gerne den Teilen-Button. Die Journalistin Victoria Graul setzt daher mit dir die Checker-Brille auf und erklärt, warum „Think before Sharing“ dein Lieblings-Hashtag werden sollte. Sie ordnet ein, spricht mit Expert*innen und erklärt Zusammenhänge. Da hinter jeder Fake News stets ein System steckt. Dazu gibt’s Guidelines für den Alltag.

von und mit Victoria Graul

Abonnieren

Follow us