Digga Fake - Fake News & Fact-Checking

Digga Fake - Fake News & Fact-Checking

Deepfakes im Video-Call: Was live ist, muss doch echt sein!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Face Swap Apps oder Gesichtsfilter für Social Media sind beliebt, günstig und eine schöne Spielerei. Im Live-Bereich ist die dahinter liegende Deepfake-Technologie noch nicht so verbreitet – aber besonders tückisch. Denn wer sich vor der Kamera von Fake-Freunden und Fake-Family verarschen lässt, ist anfällig für Identitätsdiebstahl und öffentliche Bloßstellung. Welche Manipulations-Techniken existieren? Woran sind Deepfakes zu erkennen und wie verhält man sich? Im Zweifel auflegen, empfiehlt die Tech-Unternehmerin Agnieszka Walorska im "Digga Fake"-Podcast mit Victoria Graul.

Shiny Darknet: So attraktiv ist das Netzwerk für Fakes & Desinformation (S03E01)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn Anonymität im Darknet für Dealer wie "Shiny Flakes", Hacker*innen und Whistleblower*innen attraktiv ist – trifft das auch für Treiber*innen von Desinformation zu? Immerhin waren Fake-Waffenhändler im Darknet bereits Propaganda-Werkzeug im Ukraine-Krieg. Victoria spricht mit dem Journalisten und Buchautoren Stefan Mey über die Rolle des Darknets für Fakes und Desinformation. Außerdem thematisieren sie Mythen, die sich um dieses Netzwerk ranken, und geben Tipps für sicheres Surfen im Darknet.

TEASER – Neue Staffel ab 27. Oktober & Voting für Award

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es geht wieder los! Am 27. Oktober startet die dritte Staffel "Digga Fake". Wie immer wird es witzig, lehrreich und weird mit fantastischen Gästen und spannenden Themen aus dem Desinformationskosmos. Victoria hat schon mega Bock und feiert vor dem Staffelstart noch was komplett Unerwartetes: Ihr Podcast ist für den FACTS HEROES AWARD 2022 nominiert! Was es jetzt zu beachten gilt, erzählt sie im Teaser.

Täuschungen, Trigger & Nerds unter sich – Staffelfinale (S02E11)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Damit das zweite Staffelfinale richtig zieht, macht Victoria daraus eine Mottoparty. Sie wählt das Thema Fake-Stories – whoop whoop. Für den Gast der Sendung ist das alles andere als kompliziert. Die Journalistin Aurelie von Blazekovic hat den Storytelling-Podcast über Fakes "ggf. wahr" mitkreiert und ist für Interviews über das Lügen und Belogenwerden quer durch Deutschland gereist. Welchen Effekt hatte die intensive Beschäftigung mit Fakes für Aurelie? Und wie reagiert sie auf die Highlights aus zehn Folgen Digga Fake? Victoria berichtet von Schnappsideen, Fails und Schockermomenten – anhand eindeutiger und mehrdeutiger Rubriken, deren Reihenfolge Aurelie bestimmt.

Victoria erhält eine Lektion über Perioden-Mythen (S02E10)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bis heute ist das Thema Menstruation ein gesellschaftliches Tabu. Das fördert Misinformation und bekräftigt falsche Vorstellungen. Die Journalistin Lisa-Marie Yilmaz kann ein Lied davon singen. Jahrelang haben Perioden-Mythen sie davon abgehalten, mit der Krankheit Endometriose selbstbestimmt umzugehen. Ihre Erfahrungen teilt sie mittlerweile in ihrem eigenen Blogazine "This is a Fem's World". Welche Perioden-Mythen sind besonders verbreitet? Wie geht man mit Gesundheitsinformationen im Netz am besten um? Was sind Pseudowissenschaften? Eignet sich ein Hodenbad als Verhütungsmittel? All das bespricht Victoria im Girlie-Talk mit Lisa. Weitere Themen der Sendung: Jubel statt Hitler-Gruß beim ESC, Trendfinanzierung Kryptowährung, mit Suchbefehlen googeln, Verschwörung #billgatesbioterrorist.

Russland muss das machen! - Erfahrungsbericht über Propaganda in der Familie (S02E09)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dass der Ukraine-Krieg die eigene Familie spalten kann, weiß der Musiker Alexey Potiy aus Chemnitz nur zu gut. Seit jeher schauen seine Eltern russische Staatspropaganda im Fernsehen und sie denken, Russland musste diesen Krieg beginnen. Trotz Meinungsverschiedenenheiten und Diskussionen bleibt Alexey in Kontakt, setzt jetzt aber auf subversive Aufklärung. Im Podcast teilt er seine Strategie und gibt Antworten auf mögliche Motive. Außerdem gibt’s Expertentipps von der Beratungsstelle Sekten-Info Nordrhein-Westfalen. Weitere Themen der Sendung: Pinterest gegen Klima-Leugner*innen, Biolabore-Verschwörung, Testicle Tanning Pseudo-Wissenschaft, Reue-Video von Xavier Naidoo.

6 Lektionen, die wir von der Fake-News-Schlacht um die Ukraine lernen (S02E08)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Ukraine-Krieg ist für Faktenchecker*innen sinnbildlich ein Aufklärungskrieg gegen jeden, der Propaganda und Lügen verbreitet. Was läuft aktuell an der Faktencheck-Front? Aus erster Hand berichtet die Journalistin Eva Wackenreuther. Sie leitet die deutschsprachige AFP-Faktencheck-Redaktion. Als Mitbegründerin des ersten Fakterncheck-Blogs in Österreich "Fakt ist Fakt" zählt Eva außerdem zu den Vorreiter*innen in der dortigen Faktencheck-Community. Weitere Themen der Sendung: Bericht des Weltklimarates, Flug-Tracking ADS-B Exchange, Fake-Anrufe von Europol, manipulierte Simpsons-Collage zu Atombombeneinsatz.

Special: Erinnerungskultur zwischen Fiktion und Fakten (S02E07)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nüchterne Darstellungen und Quellenarbeit ziehen nicht so gut bei Instagram. Die moderne Form der Erinnerungskultur wandelt zwischen Fiktion und Fakten. Das zumindest zeigt das erfolgreiche Instagram-Projekt „ichbinsophiescholl“. Die Umsetzung ist aber problematisch. Gerade vor dem Hintergrund, dass sich gefährliches Halbwissen so schnell über Social Media verbreitet. Welche Faktencheck-No-Gos gibt’s da? Das beleuchtet Victoria zusammen mit der Journalistin Nora Hespers, die das Projekt von Anfang an publizistisch begleitet hat.

Ukraine-Krieg & Insta-Star Sophie Scholl: Facts & Fakes in Echtzeit (S02E06)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Social Media serviert Nachrichten in Echtzeit. Victoria spürt deren Effekte vor dem Hintergrund des Angriffskrieges auf die Ukraine gerade gewaltig. Und hat eine Reihe von Faktencheck-Tipps zusammengestellt. Auch das Instagram-Projekt @ichbinsophiescholl lieferte Fakten und Befindlichkeiten zur wohl bekanntesten deutschen Widerstandskämpferin in Echtzeit – leider nicht unumstritten. Die Faktencheck-No-Gos bespricht Victoria mit der Journalistin Nora Hespers, deren Großvater selbst Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime war.

Geschichts-Fakten: Können wir glauben, was im Schulbuch steht? (S02E05)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schulbücher sind Arbeitsmittel Number One für jeden, der noch die Schulbank drückt. Und sie sind Lehrmittel für Lehrer*innen. Infos, die da drinne stehen, haben eine Menge Fact-Checking bis hin zur behördlichen Zulassung hinter sich. Gerade der Geschichtsunterricht reagiert auf öffentliche Debatten; Themen in Geschichtsbüchern werden zum Teil inhaltlich angepasst. Macht das Geschichtsvermittlung nicht ein Stück weit unglaubwürdig? Victoria spricht mit dem Geschichtsdidaktiker und Schulbuchherausgeber Michael Sauer. Sie beackern das Quellenparadigma, deutsche Spezialitäten und Heiligenverehrung im Unterricht. Weitere Themen der Sendung: Corona-“Impfjunkie“ aus Indien, EU-Gesetz über digitale Dienste, Wayback-Machine, fehlerhaftes Hitler-Video von Funk.

Über diesen Podcast

Täglich spuckt das ominöse Internet allerlei Geschichten aus, die nicht immer der Wahrheit entsprechen. Wenn sie dann noch in dein Weltbild passen, drückst du auf Social Media gerne den Teilen-Button. Die Journalistin Victoria Graul setzt daher mit dir die Checker-Brille auf und erklärt, warum „Think before Sharing“ dein Lieblings-Hashtag werden sollte. Sie ordnet ein, spricht mit Expert*innen und erklärt Zusammenhänge. Da hinter jeder Fake News stets ein System steckt. Dazu gibt’s Guidelines für den Alltag.

von und mit Victoria Graul

Abonnieren

Follow us