Digga Fake - Fake News & Fact-Checking

Digga Fake - Fake News & Fact-Checking

Victoria erhält eine Lektion über Perioden-Mythen (S02E10)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bis heute ist das Thema Menstruation ein gesellschaftliches Tabu. Das fördert Misinformation und bekräftigt falsche Vorstellungen. Die Journalistin Lisa-Marie Yilmaz kann ein Lied davon singen. Jahrelang haben Perioden-Mythen sie davon abgehalten, mit der Krankheit Endometriose selbstbestimmt umzugehen. Ihre Erfahrungen teilt sie mittlerweile in ihrem eigenen Blogazine "This is a Fem's World". Welche Perioden-Mythen sind besonders verbreitet? Wie geht man mit Gesundheitsinformationen im Netz am besten um? Was sind Pseudowissenschaften? Eignet sich ein Hodenbad als Verhütungsmittel? All das bespricht Victoria im Girlie-Talk mit Lisa. Weitere Themen der Sendung: Jubel statt Hitler-Gruß beim ESC, Trendfinanzierung Kryptowährung, mit Suchbefehlen googeln, Verschwörung #billgatesbioterrorist.

Russland muss das machen! - Erfahrungsbericht über Propaganda in der Familie (S02E09)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dass der Ukraine-Krieg die eigene Familie spalten kann, weiß der Musiker Alexey Potiy aus Chemnitz nur zu gut. Seit jeher schauen seine Eltern russische Staatspropaganda im Fernsehen und sie denken, Russland musste diesen Krieg beginnen. Trotz Meinungsverschiedenenheiten und Diskussionen bleibt Alexey in Kontakt, setzt jetzt aber auf subversive Aufklärung. Im Podcast teilt er seine Strategie und gibt Antworten auf mögliche Motive. Außerdem gibt’s Expertentipps von der Beratungsstelle Sekten-Info Nordrhein-Westfalen. Weitere Themen der Sendung: Pinterest gegen Klima-Leugner*innen, Biolabore-Verschwörung, Testicle Tanning Pseudo-Wissenschaft, Reue-Video von Xavier Naidoo.

6 Lektionen, die wir von der Fake-News-Schlacht um die Ukraine lernen (S02E08)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Ukraine-Krieg ist für Faktenchecker*innen sinnbildlich ein Aufklärungskrieg gegen jeden, der Propaganda und Lügen verbreitet. Was läuft aktuell an der Faktencheck-Front? Aus erster Hand berichtet die Journalistin Eva Wackenreuther. Sie leitet die deutschsprachige AFP-Faktencheck-Redaktion. Als Mitbegründerin des ersten Fakterncheck-Blogs in Österreich "Fakt ist Fakt" zählt Eva außerdem zu den Vorreiter*innen in der dortigen Faktencheck-Community. Weitere Themen der Sendung: Bericht des Weltklimarates, Flug-Tracking ADS-B Exchange, Fake-Anrufe von Europol, manipulierte Simpsons-Collage zu Atombombeneinsatz.

Special: Erinnerungskultur zwischen Fiktion und Fakten (S02E07)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nüchterne Darstellungen und Quellenarbeit ziehen nicht so gut bei Instagram. Die moderne Form der Erinnerungskultur wandelt zwischen Fiktion und Fakten. Das zumindest zeigt das erfolgreiche Instagram-Projekt „ichbinsophiescholl“. Die Umsetzung ist aber problematisch. Gerade vor dem Hintergrund, dass sich gefährliches Halbwissen so schnell über Social Media verbreitet. Welche Faktencheck-No-Gos gibt’s da? Das beleuchtet Victoria zusammen mit der Journalistin Nora Hespers, die das Projekt von Anfang an publizistisch begleitet hat.

Ukraine-Krieg & Insta-Star Sophie Scholl: Facts & Fakes in Echtzeit (S02E06)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Social Media serviert Nachrichten in Echtzeit. Victoria spürt deren Effekte vor dem Hintergrund des Angriffskrieges auf die Ukraine gerade gewaltig. Und hat eine Reihe von Faktencheck-Tipps zusammengestellt. Auch das Instagram-Projekt @ichbinsophiescholl lieferte Fakten und Befindlichkeiten zur wohl bekanntesten deutschen Widerstandskämpferin in Echtzeit – leider nicht unumstritten. Die Faktencheck-No-Gos bespricht Victoria mit der Journalistin Nora Hespers, deren Großvater selbst Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime war.

Geschichts-Fakten: Können wir glauben, was im Schulbuch steht? (S02E05)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schulbücher sind Arbeitsmittel Number One für jeden, der noch die Schulbank drückt. Und sie sind Lehrmittel für Lehrer*innen. Infos, die da drinne stehen, haben eine Menge Fact-Checking bis hin zur behördlichen Zulassung hinter sich. Gerade der Geschichtsunterricht reagiert auf öffentliche Debatten; Themen in Geschichtsbüchern werden zum Teil inhaltlich angepasst. Macht das Geschichtsvermittlung nicht ein Stück weit unglaubwürdig? Victoria spricht mit dem Geschichtsdidaktiker und Schulbuchherausgeber Michael Sauer. Sie beackern das Quellenparadigma, deutsche Spezialitäten und Heiligenverehrung im Unterricht. Weitere Themen der Sendung: Corona-“Impfjunkie“ aus Indien, EU-Gesetz über digitale Dienste, Wayback-Machine, fehlerhaftes Hitler-Video von Funk.

Jahresrückblick 2021, Corona-Heldinnen und eine Gästeriege (S02E04)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auf den letzten Metern dieses nervenaufreibenden Jahres kommt Victoria mit einem Special um die Ecke. Diese Folge ist nicht nur die bisher kürzeste, sondern auch ausgesprochen meinungsstark mit einem kleinen Rückblick auf das Desinformationsjahr 2021. Dafür hat sich Victoria Unterstützung aus dem Digga-Fake-Kosmos geholt. Mit dabei & digga Dank geht an: Valentin Dreher, Anne Sofie Hoffmann Schrøder, Julian Jaursch, German Neubaum, Kira Carstens und Martin Berke.

Von der Fratze zur Metastase: Kontrolliert Meta unsere Medien? (S02E03)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Fake-News-Schleuder, Daten-Krake, Enthüllung einer Whistleblowerin – der kürzlich in Meta umbenannte Facebook-Konzern liefert eine Reihe von Fuckups und Skandalen. Jetzt will er mit dem Projekt "Metaverse" eine erweiterte Realität schaffen. Eine Zukunftsvision könnte sein, dass sich unsere Avatare in virtuellen Räumen treffen – und dort vielleicht mit Journalist*innen quatschen? Meta ist nämlich mit einigen Medienhäusern eng verwoben, fördert sie sogar finanziell. Ingo Dachwitz von netzpolitik.org spricht mit Victoria über die toxische Beziehung zwischen Meta und den Medien und warum ein Breakup nicht in Frage kommt. Weitere Themen der Sendung: Impfkampagne #allesindenarm, Dickpic auf Spielplatz, Theaterstück Sofies Mind-Truck und Trumps Plattform "Truth Social".

Filterblasen: Bin ich schon drin und wie komme ich raus? (S02E02)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie konnte es zur Gewalttat von Idar-Oberstein kommen? Radikalisierte sich der mutmaßliche Täter auf Social Media? Spielten Algorithmen eine Hauptrolle, die ihn in eine Ecke verfrachteten, wo er von Andersdenkenden isoliert war? Anhand des aktuellen Falls bespricht Victoria, warum wir beim Schlagwort Filterblase nicht in Alarmismus verfallen müssen und wie wir selbst den Newsfeed beeinflussen können. Dieses Mal zu Gast: der Filterblasen-Experte German Neubaum von der Universität Duisburg-Essen. Eine Folge, die uns die Sorge nimmt, vom Algorithmus überlistet zu werden. Weitere Themen der Sendung: Löschaktionen in China, Netflix-Serie "The Billion Dollar Code", Korruptionsaffäre in Österreich, Facebook-Blackout.

Victoria fightet sich durch den digitalen Wahlkampf (S02E01)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kritik an gegnerischen Parteien im Wahlkampf ist wichtig. Wenn daraus aber "Negative Campaigning" wird, müssen wir darüber sprechen. Das macht Victoria dieses Mal mit Julian Jaursch vom Thinktank "Stiftung Neue Veranwortung", der dort politische Online-Werbung analysiert. Er gibt Tipps im Umgang mit gesponserter Wahlwerbung und erklärt, welchen Effekt es mit sich bringen kann, wenn man Leute auf Social Media angreift. Weitere Themen der Sendung: Plagiatsvorwürfe bei Snopes, Bundeswehr-Bashing in Afghanistan, Ballgate, Enthüllungsbericht über Facebook.

Über diesen Podcast

Täglich spuckt das ominöse Internet allerlei Geschichten aus, die nicht immer der Wahrheit entsprechen. Wenn sie dann noch in dein Weltbild passen, drückst du auf Social Media gerne den Teilen-Button. Die Journalistin Victoria Graul setzt daher mit dir die Checker-Brille auf und erklärt, warum „Think before Sharing“ dein Lieblings-Hashtag werden sollte. Sie ordnet ein, spricht mit Expert*innen und erklärt Zusammenhänge. Da hinter jeder Fake News stets ein System steckt. Dazu gibt’s Guidelines für den Alltag.

von und mit Victoria Graul

Abonnieren

Follow us